Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand 01.08.2006
1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Leistungen, die das Auto-Parkhotel Hamburg im Zusammenhang Konferenzveranstaltungen sowie Zimmerreservierungen gegenüber dem Besteller erbringt. Vertragsgrundlage sind die zwischen Besteller und Hotel vereinbarten Leistungen. 
Vertragspartner sind der Besteller und das Hotel – ersatzweise der Veranstalter. Ist der Besteller nicht der Veranstalter, so kann das Hotel vom Besteller eine Anzahlung in angemessener Höhe verlangen.
2. Soweit nicht anders vereinbart, verstehen sich die Preise pro Zimmer inklusiv der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sollte der Zeitraum zwischen Vertragsabschluß und Leistungsbereitstellung 6 Monate überschreiten, so ist das Hotel berechtigt, die aktuell gültigen Preise zu berechnen.
3. Wenn der
Leistungsnehmer in dem Zeitraum zwischen Vertragsabschluß und
Inanspruchnahme der Leistung erhebliche Bestandteile des Vertrages verändert,
so dass eine wirtschaftliche Vermietung der reservierten Räumlichkeiten
nach kaufmännischen Gesichtspunkten nicht mehr möglich ist, steht dem
Hotel das Recht zu, vom Vertrag zurückzutreten.

Das Hotel ist berechtigt, bei Vertragsabschluß oder danach eine angemessene Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung zu verlangen. Die Höhe der Vorauszahlung der Zahlungstermine können im Vertrag schriftlich vereinbart werden. Das Hotel behält sich das Recht vor, die Reservierung auch nach Festbuchung – zu stornieren, wenn die vereinbarten Zahlungen nicht pünktlich eingehen.

Hat das Hotel begründeten Anlaß zu der Annahme, dass die Veranstaltung den reibungslosen Geschäftsablauf, die Sicherheit oder den Ruf des Hauses zu gefährden droht, sowie im Falle höherer Gewalt, so kann es die Veranstaltung absagen.

4. Kommt der Besteller mit der Zahlung in Verzug, kann das Hotel Verzugszinsen entsprechend des ortsüblichen Kontokorrentzinses erheben.
5. Das Hotel haftet bei Verlust oder Beschädigung eingebrachter Gegenstände nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit seiner Mitarbeiter. Soweit das Hotel für Dritte einzustehen hat, haftet es nur, wenn ein Verschulden vorliegt. Eine Haftung für Wertsachen und Bargeld besteht nur dann, wenn diese Gegenstände im Hotelsafe aufbewahrt werden oder an der Rezeption gegen Quittung abgegeben wurden. Das Hotel haftet nicht für Schäden, die in Folge höherer Gewalt entstehen.
6. Für Schäden die durch Gäste, Mitarbeiter oder Beauftragte des Bestellers verursacht werden, haftet der Besteller. Das Hotel kann vom Besteller den Abschluß entsprechender Versicherungen verlangen. 
7. Reservierte Räumlichkeiten stehen dem Besteller nur für die verabredeten Zeiten zur Verfügung.
8. Stornofristen:
a. Bis 4 Wochen vor Anreise / Berechnung der Miete entfällt unter der Voraussetzung, dass das Hotel die Räume anderweitig vermieten kann.
b. 4 Wochen vor Anreise/ Berechnung von 20 % der verabredeten Miete.
c. 3 Wochen vor Anreise / Berechnung von 40 % der verabredeten Miete.
d. 2 Wochen vor Anreise / Berechnung von 60 % der verabredeten Miete. 
e. 1 Woche vor Anreise / Berechnung von 80 % der verabredeten Miete.
f. Einzelbuchungen: bis 48 Std. vor
Anreise kostenlos, danach 80 % auf Logis. Gruppen: max. 2 Zimmer 48 Std.
vor Anreise kostenlos.
Das Hotel bemüht sich in jedem Stornierungsfall, die Zimmer anderweitig zu vermieten. Soweit dies gelingt, entfallen die vorgenannten Kosten, unabhängig vom Zeitpunkt der Stornierung. Dem Besteller bleibt vorbehalten, einen geringen Schaden des Hotels nachzuweisen.
9. Treffen der Besteller bzw. die durch die Bestellung begünstigte Person nicht am ersten Tag des gebuchten Zeitraumes bis 18.00 Uhr ein, es sei denn eine späte Anreise ist ausdrücklich schriftlich angekündigt worden, ist das Hotel berechtigt, die Zimmer anderweitig zu vergeben.
10. Sollte eine Bestimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so 
berührt das die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht. Anstelle der ungültigen Bestimmungen gilt eine ihr möglichst nahekommende gültige Bestimmung.
11. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Hamburg.

Unsere Anschrift

Auto-Parkhotel Hamburg
Lincolnstraße 8
20359 Hamburg
Tel.: 040-310 024
Fax: 040-313 496

Anbindung

Musicals ab 1.2 km
Flughafen 11 km
Hauptbahnhof 4 km
S-Bahn 200 m
Zentrum 3 km
Messe 3 km
Reeperbahn 20 m